Weißweine

 

2013 Grüner Veltliner Halblehen
trocken, alc. 12,5%vol., 1 g Restzucker, 6,4 g Säure

Lese: 2.10.2013, Abfüllung: 27.2.2014
Sehr helles Grüngelb, zarter Grapefruit-Limetten-Duft. Die

Würze nach Pfeffer und Anis dominiert den Gaumen, gegen

Ende hin ein überraschender Hauch von Zitrus-Mandarinen-

frucht, eingebettet in animiernde Säurestruktur.
Preis: € 5,50  


2011 Grüner Veltliner Halblehen

trocken, alc. 13%vol., 4,3 g Restzucker, 5,2 g Säure,

Lese: 2.10.2011, Abfüllung: 18.4.2012

Helles Grüngelb, feiner Veltlinerduft, fruchtig nach reifer Birne,

würzig, nussig, feine Mineralik, angenehmes Säurespiel,

harmonische Weite, jahrgangstypischer Retzbacher Veltliner.

Preis: € 5,50

 

2015 Weinviertel DAC
trocken, alc. 13%vol., 1 g Restzucker, 4,4 g Säure,
Lese: 9.10.2015, Abfüllung: 21.3.2016
Helles Grüngelb; satter Veltliner-Duft; am Gaumen rauchige
Würze, pfeffrig, Anklänge an reife Äpfel, Grapefruit-Aromen,
standhaft und klar. 

Preis: € 6,00
 
2011 Welschriesling Bergsatz
trocken, alc. 13% vol., 5,3 g Restzucker, 5,5 g Säure,
Lese: 4.10.2011, Abfüllung: 3.4.2012
Blumenwiese nach Frühlingsregen in der Nase, am Gaumen
die breite Palette von Zitrus/Apfel, saftig-frisch bis hin zu reife
Ringlotten, opulent und kräftig wie alle Weine des Jahrganges.
Preis: € 4,50


2012 Gelber Muskateller Sommerseite
trocken, alc. 12%vol., 3,4 g Restzucker, 4,8 g Säure,
Lese: 15.9.2012, Abfüllung: 25.2.2013
Das typische zart-blasse Hellgelb dieser Rebsorte, Duft nach
tropischen Früchten, feine Holunderblüten am Gaumen spür-

bar, knackig-frisch und trocken.
Preis: € 5,00
 
2013 Riesling Halblehen
trocken, alc. 13,5%vol., 8 g Restzucker, 7,4 g Säure
Lese: 18.10.2013, Abfüllung: 27.2.2014
Helles Grüngelb, feine Nuancen von gelbem Weingarten-

pfirsich im Duft. Die unaufdringliche geschmackliche Fülle

reicht von heimischem Steinobst über grüne Äpfel bis hin

zu Haselnuss-/Honigkomponenten. Opulente Fruchtsüße

eingebunden in kräftiger Säurestruktur, endet

vertrauenerweckend in helle Mineralik.
Preis: € 7,00 
   
2012 Homegrown
trocken, alc. 13%vol., 7,3 g Restzucker, 6 g Säure
Lese: 15.9.2012, Abfüllung: 25.2.2013
Unter spontaner Vergärung und geringem Schwefeleinsatz
entstandenes Abbild Retzbacher Bodens aus Riesling,
Weißburgunder und Muskateller; reife Steinobstnoten,
ausgeglichene mineralische Struktur.
Preis: € 6,50

 

 

 

T +043 (0)650 4058436
E office@weingut-pollak.at